Allgemeine Informationen

Kroatien ist wahrscheinlich eines der kleinsten Länder Europas, in welchem Sie aber auf nur 56.500 km² Landesoberfläche und 32.000 km² Meeresoberfläche alles finden können, was Sie suchen.

Mit 1226 Inseln, 11 Naturparks, 8 Nationalparkskilometerlangen Küsten und Buchten, einzigartigen Landschaften, tausenden von Höhlen und zahllosen, faszinierenden Kulturattraktionen ist Kroatien ein Land, wo jeder Stein seine eigene Geschichte erzählt.

Sie können Kroatien per Auto, Flugzeug, Bahn, Bus oder Schiff erreichen.

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen, Kommentaren oder Vorschlägen zu kontaktieren.

Kroatien ist in 11 Regionen unterteilt

Süddalmatien mit Dubrovnik, Mitteldalmatien mit Split und Šibenik, Norddalmatien mit Zadar, Lika-Karlovac, Kvarner, Istrien, Zentralkroatien, Stadt Zagreb und Slawonien. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über die verschiedenen Regionen und mehr zu unseren Angeboten erfahren.

Kroatien auf einen Blick

Einwohner: 4,29 Millionen, davon 89 % römisch-katholische Kroaten (Volkszählung 2011)

Hauptstadt: Zagreb

Inseln: 1.226 (78 Inseln, 524 Inselchen, 624 Klippen und Riffe)

Nationalparks: Brioni, Kornati, Krka, Mljet, Paklenica, Plitvicer Seen, Risnjak, Nord Velebit

Naturparks: Biokovo, Kopački Rit, Insel Lastovo, Lonjsko polje, Medvednica, Papuk, Telašćica, Učka, Velebit, Vrana See, Zumberak

UNESCO Weltkulturerbe: Historischer Komplex von Split mit dem Diokletian-Palast (seit 1979), Dubrovniks Altstadt (seit 1979), Bischofsgebäude der euphrasischen Basilika in der Altstadt von Poreč (seit 1997), Altstadt von Trogir (seit 1997), St.-Jakobs-Kathedrale in Šibenik (seit 2000), Ebene von Stari Grad auf der Insel Hvar (seit 2008)

UNESCO Weltnaturerbe: Nationalpark Plitvicer Seen, seit 1979

Nachbarländer: Slowenien, Bulgarien, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Italien